Renate Braun Yoga

Über mich

Meine Wurzeln liegen im Tanz. In meiner mehr als 20-jährigen Tanzpraxis war Yoga für mich immer ein wichtiger Bestandteil meines Trainings um meinen Körper fit zu halten und Verletzungen vorzubeugen.


Dies änderte sich als ich im Juni 2016 mit der Diagnose "Erschöpfungszustand" und "Vorstufe  zum Burnout" konfrontiert wurde. Während dieser Zeit suchte ich nach einer Möglichkeit einen Raum für mich zu schaffen, in dem ich geistig zur Ruhe kommen und gleichzeitig auch etwas für meinen Körper tun konnte. So wurde Yoga ein Weg für mich Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.


Dank meines eisernen Willens und der Unterstützung meiner Familie und Freunde schaffte ich es wieder auf die Beine zu kommen. Diese schwierige Zeit, in der ich mental oft an meine Grenzen gelangte, prägte mich so sehr, dass ich beschloss einen langgehegten Wunsch in die Tat umzusetzen ==> Ich nahm mir eine berufliche Auszeit und ging auf Reisen. 


Während meiner Reisen durch Europa, Amerika, Asien, Australien und Indonesien beschäftigte ich mich viel mit Meditation und Yoga. Dabei fand ich durch die Meditation u. a. zu meinem Ursprung zurück und lernte mich wieder selbst bzw. neu kennen. Yoga verhalf mir zu einer inneren Balance. Mein Geist entspannte sich und mein Körper wurde stärker. 


Ich bin davon überzeugt, dass ein Leben mit Yoga dazu führt, sich selbst bewusster wahrzunehmen und hilft die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. 

Unterricht

Meinen Schülern möchte ich gerne vermitteln, dass Yoga trotz des traditionellen und spirituellen Aspektes, auch auf einem modernen Weg zu erfahren ist. 


Mit körperlicher Fitness, mentaler Leichtigkeit und Freude lassen sich schwierige oder lästige Alltagssituationen oft besser bewältigen.


Es gibt nichts was mich mehr mit Freude erfüllt, als meinen Schülern diesen "Schlüssel zur Freiheit" weitergeben zu können und am Ende einer Stunde in die leuchtenden Augen zu sehen.  


 Mir liegt besonders am Herzen, dass Yoga nicht nur "auf der Matte" bleibt, sondern im Leben integriert wird. 

Yogakurse Schwäbisch Gmünd
Yogakurse Schwäbisch Gmünd

Ausbildung

Meine Yogalehrerausbildung habe ich im Hatha Yoga (200 RYT) in der Tradition von Swami Sivananda in Reith bei Kitzbühel absolviert.


In regelmäßigen Fortbildungen, Workshops und Retreats vertiefe ich meine Kenntnisse und lasse mich durch erfahrene Lehrer unterschiedlicher Richtungen inspirieren.

Aus-/Fortbildungen:

November 2018

Workshop "Balance your Chakras! Balance your life!" (Herz Chakra) - Sibylle Epple
Workshop "Tribal Fusion" - Patricia Zarnovican

Oktober 2018

Workshop "Balance your Chakras! Balance your life!" (Kehl-, Stirn- und Kronen Chakra) - Sibylle Epple
Workshop "Yoga & Emotionaler Hunger" - Franziska Krusche

September 2018

Workshop "Living the Divine Acts of Shiva" - Andrew Mournehis, Sarah Luisa Yous

Workshop "Yoga auf dem Board"  - Kristina Fruhner

Workshop "Yoga on beat" - Beate Tschirch

August 2018

 Fortbildung "Yoga in der Schwangerschaft" - Sivananda

 Workshop "Balance your Chakras! Balance your life!" (Solarplexus Chakra) - Sibylle Epple

Juli 2018

Fortbildung "Yoga für Kinder" - Sivananda

Fortbildung "Yoga für das Herz"  - Nischala Joy Devi

Mai 2018

Workshop "Balance your Chakras! Balance your life!" (Sakral Chakra) - Sibylle Epple

Januar 2018

Fortbildung "Tribal Fusion" - Valenteena Ianni
Yogalehrerausbildung (TTC) (RYT 200) - Sivananda