Blog

Yoga Atemübung - Entspannung im Liegen für mehr Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit

Renate Braun YOGA

Diese kurze Yoga Einheit eignet sich für alle die nur ein paar Minuten Zeit haben und sich ein wenig entspannen möchten oder Schwierigkeiten beim Einschlafen haben.

In dieser Atemübung lenken wir unsere Aufmerksamkeit insbesondere auf die Ausatmung. Ein bewusstes Ausatmen aktiviert unseren Parasympathikus, den beruhigenden Teil des vegetativen Nervensystems und unterstützt so die Fähigkeit zur Selbstregulation z. B. bei Stress, Ängsten etc.

Yogaübungen zur Stärkung des Beckenbodens

Renate Braun YOGA

Der Beckenboden ist der bindegewebig-muskulöse Boden der Beckenhöhle beim Menschen und gibt Gebärmutter, Darm und Blase Halt. Ein Körperbereich, der leider häufig vernachlässigt wird. Dabei sollte die Beckenbodenmuskulatur - insbesondere nach einer Schwangerschaft und Geburt - gezielt gestärkt werden. Denn beides beansprucht und schwächt sie enorm. Häufige Folgen: Inkontinenz und andere Beschwerden. Diese ca. 20-minütige Yoga-Einheit richtet sich also vor allem an frischgebackene Mamis nach der Geburt, ist aber auch für alle anderen Frauen zu empfehlen. 😉 

Inspirationen....

Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga
Renate Braun Yoga